Eyecatcher Home Bonn

11. DEUTSCH-ÖSTERREICH­ISCHER
AIDS-KONGRESS

Unter dem Motto „HIV und AIDS – (k)eine Generationenfrage“ findet vom 23. bis 25. März 2023 der 11. Deutsch-Österreichische AIDS-Kongress in Bonn statt.

Zusammen mit den Kongresspräsidenten Prof. Jürgen Rockstroh, Prof. Clara Lehmann und allen Beteiligten freuen wir uns, auch im nächsten Jahr wieder zahlreiche Expert*innen aus Medizin und Wissenschaft, Mitglieder der Community und andere Interessierte zum fachlichen und kollegialen Austausch begrüßen zu dürfen.

Freuen Sie sich bereits heute auf die vorläufigen Themenschwerpunkte des Kongresses und bleiben Sie gespannt, was wir Ihnen im Rahmen unseres neuen Programms ferner anbieten werden :

  • Epidemiologie/Public Health
  • Prävention
  • Grundlagen
  • ART
  • Koinfektionen
  • Komorbiditäten
  • HIV & Frauen
  • Community

Dazu finden Sie in Kürze hier weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Abstract- und Postereinreichung.

Der DÖAK 2023 wird - wie gewohnt - von der Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH in Zusammenarbeit mit der DAIG und der ÖAG veranstaltet. Neben einem begleitenden Industrie-Programm ist selbstverständlich auch wieder eine Fachausstellung geplant.

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme!

Icon Abstracteinreichung

Abstracteinreichung

Liebe Teilehmer*innen, hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Abstracts einzureichen.

Abstract einreichen

Icon Terminkalender

SAVE THE DATE

Der DEUTSCH-ÖSTERREICHISCHE AIDS-KONGRESS 2023 vom 23. bis 25. März 2023 in Bonn!

SAVE THE DATE

Icon Menschen

Ansprechpartner*innen

Hier sehen Sie Ihre wichtigsten Ansprechpartner*innen des DÖAK 2023.

Ihre Ansprechpartner*innen

Wortwolke DÖAK

Eine Veranstaltung von: